Weboldalunk sütiket használ, hogy látogatóinknak a legjobb élményt nyújtsuk. Szolgáltatásaink igénybe vételével Ön beleegyezik a sütik használatába! További információk

Az Ön kosara üres
Összesen 0 Ft

Alpok állatai természet kalauz / Alpentiere / Bergverlag Rother

német nyelvű

-10%

4 900 Ft

4 410 Ft

Az ár 5% áfát tartalmaz

Kiadó: Bergverlag Rother

EAN: 9783763361007

Szállítási határidő: 10 munkanap

darabot a kosárba:

Kiadás éve: 2016

Méret: 125x200 mm

Oldalszám: 208 oldal

Súly: 355 g

Formátum: ragasztott, kartonált

Nyelv: német / DE

Termékkód: RO 6100

Bergverlag Rother természetkalauz / Naturführer Aki nyitott szemmel jár az Alpok útjain, elbűvölő állatvilággal ismerkedhet meg. Ami pedig nem kerül elé a természetben, a könyv lapjain felbukkanhat. A természetkalauz 240 ismert és kevésbé ismert állatot mutat be ragyogó fotókkal és részletes leírással. Tökéletes társ a természetben. 1. kiadás / Auflage / 1th edition 2016 Sorozat / Reihe / Serie: Rother Naturführer Szerző / Von / Author: Thomas Grüner Eredeti cím: Alpentiere Terület / Bundesland: Alpok

· 365 képpel · 365 Farbbilder Vom stolzen, bis zu 250 Kilo schweren Rothirsch über das seltene Alpenschneehuhn bis zur schillernden Torf-Mosaikjungfer: Wer mit offenen Augen in den Alpen unterwegs ist, begegnet einer faszinierenden Tierwelt. Der Rother Naturführer »Alpentiere« ist ein Bestimmungsbuch für unterwegs. Über 240 bekannte und weniger bekannte Arten werden durch genaue Beschreibungen und erstklassige Fotos mit markierten Merkmalen vorgestellt. In den weitgehend unzugänglichen Bergen mit ihrem rauen Klima finden viele Tiere einen ungestörten Lebensraum, wie er im zersiedelten Flachland so nicht mehr zur Verfügung steht. So konnte sich im Alpenraum eine erstaunliche Biodiversität erhalten. In diesem Bestimmungsbuch werden Säugetiere, Vögel, Reptilien, Amphibien, Fische und Insekten präsentiert. Den größten Raum nehmen die Vögel ein. Sie sind leicht zu beobachten und faszinieren mit ihrem mühelosen Flug. Jeweils drei Merkmale oder Verhaltensweisen, die für die jeweilige Tierart typisch sind, werden besonders hervorgehoben. Sie sind, soweit sichtbar, in den Fotos markiert – eine hervorragende Hilfe bei der Identifizierung. Die Beschreibung der äußeren Merkmale, von Lebensweise, Lebensraum und Verbreitung liefert genauere Hinweise. Die Abgrenzung von ähnlich aussehenden Arten macht eine Verwechslung unmöglich. Beim Betrachten der Bildtafeln wird Begeisterung für die Vielfalt der Alpenfauna geweckt. Und wer noch tiefer in das Thema einsteigen möchte, findet im Literaturverzeichnis zahlreiche Hinweise auf weiterführende Fachliteratur.